Contact

MeetNow! GmbH

An der Technologiewerkstatt 1

72461 Albstadt

Germany

​​

Tel:  +49 7431 549 23 0

Fax: +49 7431 549 23 99

info@meetnow.eu

www.meetnow.eu

© 2019 by MeetNow! GmbH  |  Imprint

5 IT-Security Trends in 2019

August 21, 2019

2018 war das Jahr der Erkenntnis: Die IT-Sicherheit ist nicht zu vernachlässigen! Dies gilt insbesondere für Geräte, die personenbezogene Daten erfassen und speichern. Sowohl die Datensicherheit als auch der Datenschutz stehen also 2019 im Mittelpunkt.

 

1. IT-Security ist Chefsache

Trotz aller Warnungen wurde IT-Security lange Zeit nicht als Geschäftsrisiko, sondern als ein IT-Problem betrachtet. Spätestens als mehrere große Unternehmen infolge von Cyber-Angriffen starke Verluste in Höhe von mehreren hundert Millionen Euro meldeten, änderte sich diese Betrachtungsweise. Die Erkenntnis führt dazu, dass das Management die Verantwortlichkeiten für solche Herausforderung neu bewertet. Firmen, die sich diesem Geschäftsrisiko bereits gestellt haben, werden es auch zukünftig leichter haben ein nachhaltiges Wachstum zu generieren und heben sich durch eine innovative IT-Security gleichzeitig von der Konkurrenz ab.

 

2. DSGVO als Wendepunkt

Die DSGVO stellt viele Firmen immer noch vor große Herausforderungen und der Druck, stärker in die IT-Sicherheit zu investieren, steigt stetig. Smarte Geräte wie intelligente Energiezähler, Sicherheitssysteme oder vernetzte Fahrzeuge sammeln Daten der Nutzer, oft ohne dass diese sich dessen bewusst sind. Daher ist es wichtig auch das Verständnis der Datenschutzgrundsätze bei Verbrauchern zu stärken. Diese werden sich in Zukunft für sichere Produkte entscheiden. Ein nachhaltiger und damit sicherer Datenschutz erfordert kontinuierliche Investitionen in die IT-Sicherheit, Forschung, Produktentwicklung und sogar Marketing.  

 

3. Attack-as-a-Service

Der Trend bewegt sich in Richtung Penetrationstests. Wobei diese sich jedoch nur auf die Schwachstellen einzelner Komponenten konzentrieren. Einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt dagegen das Red Teaming. Red Teaming befasst sich auch mit der Umgebung der technischen Systeme wie Social Engineering, den physischen Gebäuden, sogar den eigentlichen Mitarbeitern und versucht dabei zu verstehen, wie diese Faktoren interagieren. Somit kann die Angriffserkennung und -abwehr gleichzeitig analysiert und optimiert werden. In diesem Zusammenhang sind natürlich alle agilen Sicherheitstests, die bereits während der Softwareentwicklung so viele Schwachstellen wie möglich erkennen sollen, von großer Bedeutung. 

 

4. Zero Trust Modell

Das Zero-Trust-Modell geht davon aus, dass interne Benutzer keine vertrauenswürdigen Personen sind und bewertet kontinuierlich deren Verhalten und Aktionen, um potenzielle Bedrohungen zu identifizieren und zu beseitigen. Dies wird erreicht, indem Legitimitätsparameter über eine Reihe von Faktoren definiert werden, die die Gültigkeit des Verhaltens eines Benutzers in Form einer Risikobewertung bestimmen. Zu diesen bestimmenden Faktoren können unter anderem der physische Standort, die IP-Adresse und die Berechtigungen eines Benutzers gehören. Das Zero-Trust-System führt fortlaufend eine Simulation durch, bei der das Risiko aus den festgelegten Faktoren berechnet wird, um eine Risikobewertung zu generieren. Wenn der Risikowert einen Schwellenwert überschreitet, wird der Benutzer möglicherweise vom Netzwerk getrennt oder aufgefordert, einen Multifaktor-Authentifizierungsprozess durchzuführen, z.B. eine Sicherheitsfrage zu beantworten oder einen SMS-Code zu erhalten, bevor er das Netzwerk weiter nutzen kann.

 

5. Kommunikation

Ein ebenso wichtiger Faktor wird zukünftig die Kommunikation zwischen Gesellschaft, Unternehmen und Verbraucher sein. Die Kosten für die Entwicklung von sicheren Geräten steigen und schlagen sich entsprechend im Verkaufspreis nieder, wobei sich jedoch Verbraucher i.d.R. meist für das günstigste Produkt entscheiden. Dies führt zu einem Konflikt zwischen der Forderung nach mehr Datensicherheit und der Schwierigkeit, die Verbraucher davon zu überzeugen, für diese Produkte mehr zu zahlen. Hier obliegt es der Gesellschaft die Wahrnehmung der Verbraucher für dieses Thema zu stärken, damit in Zukunft auch die sicheren Geräte genutzt werden.

 

Please reload

Recent Posts

September 27, 2019

Please reload